iFinance - den Haushalt im Griff E-Mail
Berichte - Softwareempfehlungen
Geschrieben von: Emanuel Frei   
Sonntag, 20. April 2008 08:38
Führen Sie am Ende des Monats auch immer ein Haushaltsbuch, um die privaten Finanzen unter Kontrolle zu haben? Wieso den Haushalt nicht bequem am Computer erfassen? Eine elektronische und einfache Lösung bietet da das kleine und günstige Programm iFinance von Synium Software.

iFinance bietet eine übersichtliche Oberfläche, die im iLife-Look daher kommt und somit keine lange Einarbeitung benötigt. Sie können hier all Ihre Konten (Privatkonti, Sparbücher, Bargelder, Kreditkarten, Checks etc) erfassen und deren aktuellen Stand festlegen. Jede Buchung lässt sich in Kategorien einteilen und so farblich darstellen. Weiter kann das Programm auch wiederholende Buchungen (z.B. Daueraufträge oder die Gehaltseinnahmen) erfassen.

Ihre aktuellen Einnahmen und Ausgaben können Sie sich in vordefinierten oder in eigens erstellten Diagrammen darstellen lassen. So haben Sie immer den vollen Überblick über die Finanzlage.

Mit iFinance können Sie auch mehrere Haushalte führen. Jede Buchführung kann in einer separaten Datei und passwortgeschützt gespeichert werden. Um die Arbeit zu erleichtern kann das Programm auch CSV-Dateien importieren, die vorher mit einem Online-Banking Tool erstellt worden sind.

iFinance ist für 20.- Euro direkt bei der Synium Software GmbH als Download erhältlich und kann vorab erst getestet werden.



Dies ist ein neuer Service von MacWeb. In unregelmässigen Abständen werden wir Ihnen nützliche Programme aus allen Bereichen vorstellen. Dies passiert stets ergänzend zu unserer Software-Liste Software für den Mac. Möchten Sie ein (noch unbekanntes) Programm der breiten Leserschaft vorstellen? Gerne nehmen wir Ihre Vorschläge auf efrei (at) macweb.ch entgegen.
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben
 

Werbung

User Login



Registrieren

Text Werbung

** Zubehör für iPhone **
Hüllen, Kopfhörer, Soundsysteme, etc.
MiniBüro
Adressen, Briefe, Offerten, Lieferscheine, Rechnungen u.s.w. spielend im Griff! MiniBüro vereinfacht die täglichen Administrations-Arbeiten enorm. Ab 450.-
FlexBüro
FlexBüro - Einfach gerne Rechnungen schreiben. Auch im Team.

Apple Newsflash

Apple mit Rekord-Ergebnis
Apple hat die Ergebnisse des vierten Quartals im Geschäftsjahr 2014, welches am 27. September 2014 endete, bekannt gegeben. Im zurückliegenden Quartal erzielte Apple einen Umsatz von 42,1 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Quartalsgewinn von 8,5 Milliarden US-Dollar bzw. 1,42 US-Dollar pro verwässerter Aktie. Im Vorjahresquartal wurde ein Umsatz von 37,5 Milliarden US-Dollar sowie ein Netto-Gewinn von 7,5 Milliarden US-Dollar bzw. 1,18 US-Dollar pro verwässerter Aktie erzielt. Die Bruttogewinnspanne lag bei 38 Prozent, verglichen mit 37 Prozent im Vorjahresquartal. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 60 Prozent. Apples Aufsichtsrat hat eine Bardividende von 0,47 US-Dollar pro Stammaktie bekannt gegeben. Die Dividende wird zum 13. November 2014 an jene Aktionäre ausbezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 10. November 2014 Stammaktien besitzen. "Unser Geschäftsjahr 2014 war eines für die Rekordbücher, inklusive dem grössten iPhone Launch aller Zeiten mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus," sagt Tim Cook, CEO von Apple. "Mit unglaublichen Innovationen in unseren neuen iPhones, iPads und Macs, sowie iOS 8 und OS X Yosemite, starten wir mit Apples stärkstem, jemals dagewesenem Produktangebot in das Weihnachtsgeschäft. Ausserdem freuen wir uns unglaublich auf die Apple Watch und andere grossartige Produkte und Services, die in 2015 geplant sind."
 
Mac mini erneuert - Einstiegsmodell günstiger
Apple hat heute Mac mini mit neuester Technologie aktualisiert, die dem kostengünstigsten Mac bei einem neuen, niedrigeren Einstiegspreis einen noch grösseren Mehrwert verleiht. Mac mini ist ab heute in drei verschiedenen Standard-Konfigurationen erhältlich: mit 1,4 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 2,7 GHz, 4GB Arbeitsspeicher, Intel HD Graphics 5000 und einer 500GB Festplatte ab CHF 549.- inkl. MwSt.; mit 2,6 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,1 GHz, 8GB Arbeitsspeicher, Intel Iris Graphics und einer 1TB Festplatte ab CHF 779.- inkl. MwSt.; sowie mit 2,8 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,3 GHz, 8GB Arbeitsspeicher, Intel Iris Graphics und einer 1TB Fusion Drive-Festplatte ab CHF 1’099.- inkl. MwSt.