Neues, grösseres iPad in Sicht E-Mail
News - Apple
Geschrieben von: Rudi Haller   
Dienstag, 29. Januar 2013 16:21

Apple erweitert unter wachsendem Wettbewerbsdruck seine iPad-Modellpalette um ein teureres Gerät mit doppelt so viel Speicher. Damit positioniert Apple seine Tablet-Computer noch stärker als Alternative zum klassischen PC. Das iPad mit einer Speicherkapazität von 128 Gigabyte soll am 5. Februar in den Handel kommen, kündigte der Konzern am Dienstag an. Der Preis liegt bei CHF 859.- für die WLAN-Variante und bei CHF 999.- für die Mobilfunk-Version. Sie sind damit jeweils 100 Euro teurer als das bisherige Top-Modell mit 64 Gigabyte Speicherplatz. Apple hatte zuletzt im Herbst das iPad-Angebot um das günstigere iPad mini mit kleinerem Bildschirm erweitert. Das Unternehmen nannte bisher keine Absatzzahlen zu den einzelnen iPad-Versionen. Über alle Modelle hinweg verkaufte Apple im vergangenen Quartal 22,9 Millionen der Tablet-Computer, wobei das iPad mini deutlich weniger profitabel ist als andere Apple-Geräte. Das teurere iPad-Modell könnte die Einbussen wieder etwas ausgleichen.

Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben
 

Werbung

Banner

User Login



Registrieren

Text Werbung

MiniBüro
Adressen, Briefe, Offerten, Lieferscheine, Rechnungen u.s.w. spielend im Griff! MiniBüro vereinfacht die täglichen Administrations-Arbeiten enorm. Ab 450.-
** Zubehör für iPhone **
Hüllen, Kopfhörer, Soundsysteme, etc.
FlexBüro
FlexBüro - Einfach gerne Rechnungen schreiben. Auch im Team.

Apple Newsflash

Apple Music Festival bringt im September unglaubliche Live-Auftritte
Apple hat angekündigt, dass Pharrell Williams, One Direction, Florence + The Machine und Disclosure unter den Headlinern des 2015 Apple Music Festival im Londoner Roundhouse in diesem September sind. Apple wird die Auftritte kostenlos an Musikfans auf der ganzen Welt übertragen, die live und auf Abruf auf Apple Music angesehen werden können. Das Apple Music Festival ermöglicht es Fans ihren Lieblings-Künstlern noch näher zu sein, sei es durch die Berichterstattung auf Beats 1 und mit Backstagenews und Videomaterial direkt von den Künstlern über Apple Music Connect. Aktuelle, Ticket- und weitere Informationen findet man unter http://www.applemusicfestival.com oder man nimmt an der Konversation auf Apple Music Connect teil.
 
Apple lanciert Back-to-School-Aktion 2015
Apple hat die neue Back-to-School-Promo aufgeschaltet. Apple schreibt dazu: "Spare bis zu CHF 216 bei einem qualifizierten Mac mit Bildungspreisen und erhalte ein Paar Beats Solo2 On-Ear-Kopfhörer. Oder spare bis zu CHF 35 bei einem neuen iPad. Die Bildungspreise gelten für an einer Hochschule eingeschriebene oder zugelassene Studenten und deren Eltern, die Produkte für sie kaufen, sowie für Lehrer, Hochschulmitarbeiter und Fachbereichsmitglieder." Weitere Infos findet man auf der Apple-Homepage.